Transnationale eRubric Projekt (Schweden-Spanien)

e-didaktische Werkzeuge Bildung Rubrik als formative Beurteilung im Vorschulalter Lehramtsstudium: Eine transnationale Perspektive auf IKT zwischen Spanien und Schweden. [Ergebnis des Projekts Schweden Schwedisch 2013]

Das Projekt umfasst Kindergarten Lehrer Training Programm testen und Evaluierung einer Methode beruht auf dem prägenden durch IKT-Tool eRúbrica. eRúbrica ist ein technisches Hilfsmittel und eine Methode zur Bewertung von Prozessen in der Bildung, und hilft bei der Kommunikation zwischen Lehrer und Schüler, deren Auswertung und selbstgesteuertes Lernen zu erleichtern. Diese Methode bedeutet, dass Schüler lernen und formative Beurteilung-Fokus. Erstellen von kollaborativen Lernumgebungen und einzelne Schüler Bemühungen zu bewerten, besonders in großen Gruppen, erleichtert. Studenten des Kurses von den erwarteten Ergebnissen beteiligt und den Lernprozess bewusst geworden und tragen zur Qualitätssicherung im Bildungswesen. Methoden für zwei Funktionen der Universität Stockholm Textabgleich Tools, Turnitin. Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes wird kontinuierlich mit einem Forscherteam in Spanien und mit einer Referenzgruppe aus verschiedenen Fakultäten an SU. Erfahrungen aus dem Projekt relevanten Funktionen von Turnitin erhielt der Oxford University verwenden.

Die vorgeschlagene formative Beurteilung wird in einen didaktischen Zweck des verwendet.:

  • Erleichtert die Bewertung der einzelnen Beiträge der Schüler in Gruppenarbeit.
  • Machen Sie die Schüler Was lernen bewusst, Lernergebnisse und grading Kriterien durch die Praxis-Bewertung.
  • Die studentischen Zusammenarbeit erleichtern, in Paaren und Gruppen.
  • Betrug durch Schülerarbeiten zu verhindern wird mehrfach im Prozess hervorgehoben..
  • Die Qualität der Ausbildung.

als auch:

  • Die Methode ist in zwei Kurse in Vorschule Lehramtsstudium getestet und mit zwei Kontrollgruppen verglichen.
  • eRubric-Methodik innerhalb eines Kurses.
  • Die Projektpartner sind eine spanische Forschungsgruppe und einer Referenzgruppe von Lehrern aus SU:s-Fakultäten.
  • Die Methode bezieht sich auf die beiden Features sind verfügbar als Erweiterung der SU:s-aktuelle übereinstimmenden Text-system.
  • Die Prüfverfahren sind nicht fachspezifischen aber ist interessant für eine Reihe von Themenbereichen.
  • Pädagogische Auswirkungen davon skizziert das Projekt im Rahmen der Internationalisierung Arbeit formuliert werden kann.

Wichtig zu beachten ist, dass eRubric [Handbuch] als auch ePortfolio ist ein neues Instrument für die Bewertung des Inhalts und Prozess unserer Kurse und wir testen in diesem Fall nur eRubric. Follow-up werden qualitative und quantitative Werkzeuge, die speziell für diese implementiert sind und zu MONDO verbunden werden können. Das Werkzeug, das verwendet und getestet von der Forschungsgruppe wurde Gtea von der Universität Málaga sind online verfügbar und kann verwendet werden kostenlos.

Die Funktionen und Prozesse, die in das vorgeschlagene Projekt untersucht werden werden mit zwei Funktionen zusammenhängen, die in Universität Text passend System Turnitin vorhanden. PeerMark Beskrivs Av iParadigms Som Utvecklar systemet: "Studenten nicht nur von Lehrern, die sie auch voneinander Lernen lernen. PeerMark erleichtert die Peer-Review damit Studenten gegenseitig ihre Arbeit bewerten und lernen Sie von ihren Klassenkameraden können."https://turnitin.com/static/products/peermark.php Det Andra verktyget, GradeMark Beskrivs Som "papierlose Einstufung ist endlich da! GradeMark spart Ausbilder Zeit und ermöglicht reicher Rückmeldungen an Studenten da redaktionelle highlights, benutzerdefinierte Kommentare, und QuickMark Bearbeitungsmarken direkt auf die studentische Arbeiten."https://turnitin.com/static/products/grademark.php Dessa Två Funktioner Korridoren Inte Universitetets Licens Männer kan Användas ich Denna Begränsade Omfattning.