Projekt eTablet: Videospiele für Säuglings- und Grund-

Ab 2012 setzt die Gtea-Gruppe in Form eines Pilotprojekts, Videospiele mit Tablet und anderen technischen Geräten (digitaler Whiteboards, etc..) für den Unterricht, Sprache und Mathematik in primären Zentren. Das Projekt “eTablet-Videospiele für Säuglings- und Grund- (2012-16)”, Es wird von der Junta de Andalucía finanziert. {SEJ462/2010-11/eTablet] mit Unterstützung der Universität Malaga.

Dieses Projekt teilt Erfahrungen mit anderen Zentren und Forscher, die diese Linie der Forschung als Folgen: DRA. Lucila Pérez Universität Casa Grande (Ecuador) und Maria Bergman der Universität Stockholm (Schweden).

Das Projekt wird hauptsächlich mit eigenen Mitteln Gtea Gruppe finanziert von der Junta de Andalucía finanziert.; sowie, der Universität Malaga. In Zusammenarbeit mit den Studenten der dritten und vierten Jahr der Unterrichtsmethoden, Einrichten eines Modells Praktikum wo Schüler erwerben Fähigkeiten, die speziell für ihre Klasse (Lehrerausbildung, Bildungs- und wissenschaftliche Beratung, Analyse und Auswahl von Ressourcen, IKT-Folgenabschätzung, und so weiter.).

Wir haben auch ein Kooperationsvertrag Gtea und der schwedischen Firma produzierenden apps Chilikids für die Experimente Ihrer Produkte in unserem Projekt.

Sind Ziele dieses Projektes:

-Entwurf eines Modells der pädagogischen Intervention, die Erfahrungen und Schlussfolgerungen auf Modelle der Videospiele in den Klassenzimmern von Kindergärten und Grundschulen zu implementieren.

-Wählen Sie, klassifizieren, experimentieren und Bewertung der praktischen app und Internet-basierte Bildungsprogramme und Bildungsportale.

-Entwicklung von Qualitätsindikatoren über app-Videospiel auf Sprache und Mathematik Bildung angewendet.

Mitglieder der Forschungsgruppe.

Dr. Manuel Cebrián De La Serna (Direktor)

Dr. Juan José Geldbörse Moya

DRA. Queen Elizabeth

Doña Rosa Fuentes García

Lehrer und Zentren-pilot:

Doña. Queen Elizabeth,DoñaSusana Torreblanca Diazund Doña Eva-Venturafrühkindliche Bildung aus dem C.P. Maruja Mallo (Malaga), und Rosa Fuentes García Grundschule Frigiliana (Malaga).

Referenzen

Auszeichnung-Projekt CSIC “MAGNETISMUS IN DER SCHULE“. Lehrmeister: Eva Ventura Gonzalez. Frühkindliche Bildung (5 Jahre). CEIP. Maruja Mallo. Alhaurín De La Torre, Malaga. KEP in Malaga. Berater der CEP: Carmen Ortiz. [+ Informationen] Video der Erfahrung.

Geldbörse-Morales, C., & Geldbörse Moya, JJ. (2015). Einreise in das Labyrinth, was ihr wollt, wenn Sie spielen?. Spielerisch, 4(7).

Königin Jimenez, E. & Galan Perez, (R).(2014). Die Verwendung des Tabletts als Ressource zu motivieren Kinder in die Lektüre der Lehre 3, 4 und 5 Jahre: Bewertung von lernen.III International Workshop über Errichtung MOOC mit multimedia-Anmerkungen 5-7 Meer 2014. © Gtea. Universität von Málaga. 13 / 978-84-695-9562-6